Aktuelles

Verkehrskonzept Vogelsang – SPD beantragt erste Maßnahmen zur Entschärfung

Samstag, den 17. Oktober 2015 - 21:49 Uhr

Als Ergebnis des Bürgerdialogs mit den AnwohnerInnen des Vogelsangs am 14. Oktober 2015 haben die SPD-Stadtverordneten für die Innenstadt Dr. Sabina Hartnack, Peter Engstler und Lisa Geimer heute die ersten Maßnahmen zur Entschärfung der Verkehrsproblematik im Vogelsanggebiet beantragt.

Dazu Dr. Sabina Hartnack: „Wir haben im Gespräch mit den Anwohnerinnen und Anwohnern Maßnahmen entwickeln können, die als Erste-Hilfe schnell umsetzbar und fast kostenneutral sind, jedoch den Verkehrsfluss und die Situation für die Anwohner deutlich verbessern.“

Hierzu zählen das Einziehen von Parkverbotslinien (sogenannten Zickzacklinien) auf beiden Seiten der Einmündung Reneauldstraße/Wallerfanger Straße, der Abbau eines Pflanzkübels Ecke Viktoria-Luisen-Straße/Schwarzbachstraße zur Besseren Befahrbarkeit für Behindertentransporte sowie das Versetzen des Durchfahrt-Verboten-Schilds in der Soutyhofstraße hinter die Kreuzung Sperlingsweg/Meisenweg.

„Gemeinsam mit den Anwohnern wollen wir ein Konzept erarbeiten, das die Verkehrsbelastung gerecht aufteilt, die Anwohner vor unnötiger Lärm- und Abgasbelastung schützt sowie die Sicherheit der Kindergarten- und Schulkinder aber auch der Anwohner garantiert. Dazu gehört auch die Umsetzung von Maßnahmen, die eine längere Vorlaufzeit in der Planung sowie eine enge Absprache mit Ortspolizeibehörde und Verwaltung erfordern.

Wir werden weiter informieren und den Prozess aktiv begleiten“, so Dr. Hartnack abschließend.

 

Das fordern wir:

 

1. Reneauldstraße/Ecke Wallerfangerstraße: Zur Verdeutlichung des Parkverbotes in der Straßeneinmündung beantragen wir das Einziehen von Zickzacklinien auf beiden Seiten der Reneauldstraße bis hinter die Dr. Jakob-Hector-Straße.

Begründung: Das gesetzliche Parkverbot im Einmündungsbereich der Straße wird nicht eingehalten. Durch die dort beidseitig parkenden Autos entsteht eine unübersichtliche Verkehrslage, die zudem einen Abfluss des Verkehrs bei gleichzeitiger Einfahrt sowie Ausfahrt aus der Reneauldstraße unmöglich macht. Schon bei normalen PKW stellt sich die Lage als kritisch da, für größere Fahrzeuge (Busse, LKW, etc.) ist ein Durchkommen kaum noch möglich.

2. Versetzung des neuen Verkehrszeichens „Durchfahrt Verboten“ in der Soutyhofstraße hinter die Kreuzung Sperlingsweg/Meisenweg

Begründung: Der Verkehrsfluss wird so nicht alternativlos in eine Durchfahrt-Verboten-Straße gelenkt, aus der nur ein Umdrehen herausführt, sondern kann durch die o.g. Straßen besser abfließen. Hierdurch verhindert man Rückstau. Auch die Anwohner der o.g. Straßen müssen so nicht eine Umfahrung durch den gesamten Vogelsang tätigen.

3. Abbau eines Pflanzkübels Ecke Viktoria-Luisen-Straße/Schwarzbachstraße

Begründung: Der Pflanzkübel erschwert die Einfahrt für Busse bzw. Krankenwagen und Behindertentransporte. Eine Verkehrsberuhigung durch ihn ist aufgrund der Geschwindigkeitsbegrenzung sowie der Vorfahrtsregelung nicht notwendig.

Hinter diesem Link finden Sie unseren entsprechenden Antrag als pdf zum Download.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Bürgerpreis der SPD Saarlouis für Peter Bohlen

„Er hat die ehrenamtliche Saarlouiser Jugendarbeit revolutioniert“, lobte...

Spende: 430 Euro für Förderverein Grundschule Vogelsang

430 Euro Spendensumme ist die stolze Bilanz der inzwischen sechsten...

Verkehrskonzept Vogelsang – SPD beantragt erste Maßnahmen zur Entschärfung

Als Ergebnis des Bürgerdialogs mit den AnwohnerInnen des Vogelsangs am 14....

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter